Tag der offenen Tür am 18.10.2014

Wir haben eingeladen und Sie sind zu uns gekommen

Wir haben und sehr darüber gefreut, wie zahlreich Sie unserer Einladung gefolgt sind. Nahezu 500 Interessierte haben uns besucht, die Räumlichkeiten begutachtet und Ihre Fragen zum Thema Tagespflege und Wohngruppen gestellt. Uns ist bewusst, dass wir nicht alle individuellen Fragen beantworten konnten. Dafür steht Ihnen Frau Vrecar aber weiterhin gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie doch einfach einen Gespächstermin mit Ihr 02 01 / 43 64 49 - 0

 

Eine kleine Fotocollage

 

   
Zuwendung und Heimat Selbsthilfe Hilfe zur Erhalt der Selbständigkeit Geborgenheit und Pflege