Demenz WG

Die Mesanus GmbH bietet im Papst Leo Haus an der Unterstraße 93 in Essen-Frintrop eine Wohngemeinschaft für 12 Menschen mit demenziellen Erkrankungen an.

Unser Angebot

Die Wohngemeinschaft hat sich in den letzten Jahren als Alternative zum Pflegeheim und als eine zukunftsweisende Form der Weiterentwicklung klassischer stationärer Pflegeversorgung entwickelt.

Eine solche Form des Lebens im Alter hat sich insbesondere bei demenziell erkrankten Menschen als hilfreich erwiesen. Deren Versorgungsbedarf ist im Gegensatz zu den meisten Bewohnern von stationären Pflegeeinrichtungen, nicht durch starke körperliche Defizite und Hilfebedarfe gekennzeichnet, sondern durch einen hohen Betreuungs- und Anleitungsbedarf.

Unsere Leistungen

Wohnen in einer Wohngruppe bedeutet, dass ältere Menschen ihr Leben wie gewohnt weiterführen können und bei auftretenden Problemen Unterstützung in Form eines flexiblen Beratungs- und Serviceangebotes haben. Dazu gehört:

  • Ständige Erreichbarkeit einer Präsenzkraft
  • Vermittlung von Beratungsangeboten in schwierigen Lebenslagen
  • Kontrolle und Versorgung der Wohnung bei Abwesenheit
  • Teilnahme an offenen Seniorenveranstaltungen
  • Vollverpflegung

Zudem besteht die Möglichkeit, folgende Angebote entgeltlich zu nutzen:

  • Ambulante pflegerische Versorgung (Grund- und Behandlungspflegen)

Teilweise können die Leistungen  mit der Krankenkasse oder Pflegekasse abgerechnet werden.

Unsere Präsenzkraft

Ihre Aufgabe ist es, mit den Mietern gemeinsam den Alltag zu gestalten. Im Vordergrund stehen dabei:

  • die Zubereitung der Mahlzeiten
  • die Erledigung der Einkäufe
  • die Reinigung und Pflege der Gemeinschaftsflächen
  • die Unterstützung bei der Freizeitgestaltung

Daneben ist die Präsenzkraft Ansprechpartner in allen Hilfe- und Unterstützungsfragen und kann bei der Vermittlung von Angeboten für die Mieter behilflich sein.

Die nächtliche Betreuung trägt im Besonderen dem Sicherheitsbedürfnis der Mieter und ihrer Angehörigen Rechnung.

Unser Raumangebot

Die Bewohner oder deren Bevollmächtigte schließen einen Mietvertrag über die Nutzung eines Appartments mit einer Fläche von ca. 25 m2  incl. eines eigenen Nassbereiches.

Gemeinschafts- und Hauswirtschaftsräume, aber auch eine Terrasse stehen für die Mieter zur Verfügung. Sämtliche Räume sind barrierefrei erreichbar.

Die individuell benötigte Pflege wird über einen frei wählbaren ambulanten Pflegedienst einzelvertraglich zwischen Mieter und Pflegedienst vereinbart.